> Zurück

Anlass Unterkulm

Markus Horisberger 19.12.2014
Liebe Aikidoka  
 
Am 19. Dezember 2014 haben wir die Gelegenheit an der Kreisschule Mittleres Wynental in Unterkulm anlässlich eines Spezialtages an der Schule dort den Schülern Aikido näher zu bringen. Ich konnte am Dienstag mit den Verantwortlichen zusammen kommen und habe dabei folgende Informationen erhalten.  
 
 
Es finden ungefähr 20 verschiedene  Kurse an diesem Tag statt. Die Schüler müssen sich für entsprechende Kurse einschreiben.   Aikido ist am Vormittag von 09.00 bis 12.00 und am Nachmittag von 13.30 bis 16. 00 vorgesehen  (mit Pausen) Am Nachmittag werden andere Schüler da sein als am Vormittag. Man rechnet für Aikido mir etwa 20 Kindern, diese im Alter von 11 - 16 Jahre.   Wir haben eine Turnhalle zur Verfügung. Matten hat es normale Sportmatten, so dass wir das Training entsprechend anpassen werden (analog Suhr).  
Da die Lektionen doch sehr lange sind habe ich vereinbart, dass wir vor dem Training die Möglichkeit haben in einem Schulzimmer Aikido etwas zu erklären und via Beamer auch ein paar Filmsequenzen zu zeigen (O-Sensei, Samurais, etc.)   Die Schule wird selber noch einen Bericht mit Fotos für die Zeitung verfassen; auch wir werden hier sicher wieder die Gelegenheit für einen Bericht nutzen.
 
Meine Frage bzw. Bitte geht nun an alle:  
Wer Zeit und Lust hat, an diesem Anlass mit zu helfen, soll sich bitte bei mir melden. Ich habe mir den Tag reserviert. Ich bin aber froh wenn ich Unterstützung bekomme. Es muss ja auch nicht den ganzen Tag sein, je nachdem kann jemand auch nur am Morgen oder am Nachmittag kommen. Helfen kann jeder, der Grad spielt keine Rolle.   Die Schule wird den Kursleitern (bei uns also allen) ein Mittagessen organisieren.   Der Anlass ist planerisch noch nicht definitiv organisiert. Die Schule wird dies lt. Aussage diese Woche aber abschliessen, dann sollten nochmals Infos über den genauen Ablauf kommen.  
 
Ich würde mich freuen, wenn ich auf Eure Unterstützung zählen kann.  
Schon im Voraus ein Herzliches DANKE dafür.  
Herzlichen Gruss Markus  
Klicke nochmals, um den Inhalt wieder anzuzeigen.