, Mirel Abordeencei

Gasttraining mit Francesco Marrella, 7. Dan Shihan

Am letzten Montagabend (19.03.) war Francesco Marrella, Shihan aus Wohlen bei uns im Dojo zu Gast. Ein spannendes und bereicherndes Training fand seinen Höhepunkt in der Verknüpfung (Renrakuhenka-Waza) der Techniken Ikkyo-Kotegaeshi-Iriminage-Shihonage. Eindrücklich und humorvoll versinnbildlichte Francesco das Prinzip des Renrakuhenka-Waza mit einer Zugfahrt nach Zürich: Zuerst komme Dottikon, dann Aarau, dann Brugg und erst dann Zürich.
Vielen Dank, Francesco, für das tolle Training! Wir freuen uns schon auf das nächste Mal...