, Mirel Abordeencei

Aikido baut Brücken zwischen den Kulturen

Bereits zum zweiten Mal haben wir letzten Samstag auf Einladung des Jugendrotkreuzes des Schweizerischen Roten Kreuzes Kanton Aargau ein Aikido-Training mit Flüchtlingen durchgeführt. Vielen, vielen Dank allen Mitgliedern, die mitgeholfen haben - ohne euch wäre das nicht möglich gewesen. Speziellen Dank auch an Susanne für das tolle Training und an Markus für die Fotos!

 

Hier noch der Link zum Artikel auf der Seite der AZ: Aikido baut Brücken zwischen den Kulturen